Wir machen Journalismus

Wir firmieren um!

Hochhäuser in der Innenstadt von Frankfurt am Main.
Unser Büro bis Ende März 2024: Jetzt im Turm oben rechts.

Von der Presseagentur zum Verlag und zur Bildungseinrichtung

„Wir machen Journalismus“ wurde 2018 in der Berger Straße in Frankfurt am Main gegründet. Als Presseagentur haben wir Herstellung, Redaktion und Lektorat für namhafte Zeitungs- und Zeitschriftenverlage wie die Frankfurter Rundschau, die Frankfurter Neue Presse und das Börsenblatt des Deutschen Buchhandels übernommen.

Doch die Aussichten im Journalismus werden immer düsterer: Redaktionen werden zusammengelegt, Recherche findet meist nur noch am Schreibtisch statt, KI-Anwendungen ersetzen Redakteure und Korrektoren. Gleichzeitig sinken die Honorare auf Mindestlohnniveau. Zudem haben wir uns in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem Buchverlag und gleichzeitig zu einer Bildungseinrichtung entwickelt.

Vor diesem Hintergrund hat eine außerordentliche Gesellschafterversammlung am 10. Juni 2024 beschlossen, das Geschäftsfeld „Journalismus“ aufzugeben. Wir werden unsere bestehenden Verträge noch erfüllen, aber keine neuen Projekte in diesem Bereich mehr annehmen.

Stattdessen werden wir die Geschäftsfelder „Buchverlag“ und „Bildungseinrichtung“ weiter ausbauen. Der Umzug in die Neue Mainzer Straße Anfang April dieses Jahres hat unsere Veränderungspläne weiter vorangebracht.

In diesem Zusammenhang hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, das Unternehmen mit sofortiger Wirkung in „bbiv berufsbildungsverlag“ umzubenennen. Außerdem wurde der Unternehmensgegenstand auf die Herstellung von Büchern und E-Books sowie die Durchführung von Weiterbildung, Fernunterricht und Mediation geändert. Die Änderungen wurden bereits beim Registergericht angemeldet.

Nach der Eintragung ins Handelsregister werden wir unsere Kunden, Lieferanten und andere Partner über die Änderungen informieren. Im Zuge dessen ändern sich unsere Domain- und E-Mail-Adressen, alle Telefonnummern und die Anschrift bleiben jedoch unverändert. Bitte beachten Sie, dass wir für das Logo „bbiv“ bereits Markenschutz beantragt haben.

Auch Stiftungsname und -zweck betroffen

Auch die „Wir-machen-Journalismus-Stiftung“ wird künftig unter dem neuen Namen „bbiv-berufsbildungs-stiftung“ auftreten. Der Stiftungszweck – die Förderung der Medien, des Verlagswesens und des Journalismus – wird dahingehend geändert, dass die explizite Nennung des Journalismus entfällt.

Zugleich haben wir uns aus einschlägigen Branchenverbänden, Gewerkschaften und Netzwerken wie dem DJV und dem Frankfurter Presseclub zurückgezogen. Künftig freuen wir uns auf ein stärkeres Engagement im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und bei Weiterbildung Hessen.

Dennoch blicken wir dankbar und zufrieden auf rund zehn Jahre im Journalismus zurück – als Werkstudenten, Volontäre, Redakteure und als Presseagentur. Aber jetzt freuen wir uns erst mal auf unsere neuen Projekte!

Frankfurt am Main, den 10. Juni 2024

Neugierig? Sprechen Sie uns an!

Wollen Sie mehr über uns und unsere Projekte erfahren? Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail ↗ – wir freuen uns auf Sie!